AKTUELLE VAKANZEN

Leitung der Herstellung nach AMWHV §12 (m/w)


Unser Kunde ist ein mittelständisches Pharmaunternehmen mit etwa 300 Mitarbeitern und spezialsiert auf den Bereich Verpackung. Für die Zentrale im Rhein-Main-Gebiet besetzen wir folgende Vakanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Leitung der Herstellung nach AMWHV §12

Ihre Verantwortungen im Detail:

  • Übernahme der Verantwortung gemäß AMWHV §§ 12 und 13
  • Genehmigung der Herstellungsanweisung gemäß AMWHV § 13 und Sicherstellung, dass diese eingehalten werden. Die Herstellanweisung muss den Zulassungsunterlagen entsprechen
  • Sicherstellung der erforderlichen anfänglichen und fortlaufenden Schulung des Personals, das im Bereich der Herstellung tätig ist
  • Kontrolle der Wartung, der Räumlichkeiten und der Ausrüstung für die Herstellung
  • Sicherstellung, dass die notwendigen Validierungen der Herstellungsverfahren durchgeführt werden
  • Aufrechterhaltung und Ausbau des Validierungsstatus der computergestützten Systeme gemäß der gesetzlichen Anforderungen
  • Verantwortung für die Abteilung Produktion, Arbeitsvorbereitung und Productive Maintenance Management
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Herstellung: Abbau von Fehlerquellen und Störpotentialen, Steigerung der Leistung und Robustheit der verantwortlichen Abteilungen
  • Kommunikation, Kontrolle und Umsetzung der operativen Ziele
  • Sicherstellung, Optimierung und Sicherung der Abläufe, Prozesse und Schnittstellen
  • Beobachtung und Reporting von wesentlichen Kennzahlen
  • Steuerung und Umsetzung von Projekten
  • Umsetzung der Unternehmensziele/Umsatzziele auf Produktebene

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Chemie, Biologie, Human- oder Veterinärmedizin
  • Berufserfahrung in der pharmazeutischen Herstellung bzw. Produktion gemäß AMWHV §§ 12 und 13
  • Führungserfahrung
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere MS Excel)
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch
  • Persönlich: Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und verantwortungsbewußtes Handeln
  • Erfolgs- und Zielorientierung, Service- und Prozessorientierung
  • Team- & Kommunikationsfähigkeit
  • Unternehmerisches und kostenbewusstes Denken sowie Flexibilität 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wachsenden Unternehmen. Bitte bewerben Sie sich unter Angabe des möglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellungen mit Ihren vollständigen Unterlagen bei:

NotchDelta Executive Search

Pamela Spreu
E-mail: psp@search-notchdelta.com, Tel. +49 177 3371965

Dr. Andrea Sandmöller
E-mail: as@search-notchdelta.com, Tel. +49 172 3546586

Rheingaustrasse 190 - 65203 Wiesbaden
Tel. +49 611 962 5525
www.search-notchdelta.com

 

Interesse?
Jetzt kontaktieren

Pamela Spreu
Tel +49 177 3371965

Nichts dabei?

Zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen, falls Sie keine Vakanz gefunden haben.

Oder besuchen Sie unser NotchDelta Job- und Bewerberprofil Portail für Science & Technologies unter www.notchdelta.com und lassen Sie sich von Unternehmen direkt und vertraulich UmWerben.